fbpx Keine Motivation zum Kochen? Wie eine Outdoor-Küche Ihr Leben verändert | FLAM.E Skip to content
Keine Motivation zum Kochen? Wie eine Outdoor-Küche Ihr Leben verändert

Im Alltag verliert hin und wieder jeder von uns mal die Motivation etwas Frisches, Neues oder Außergewöhnliches zu kochen. Wir von FLAM.E sind davon überzeugt, dass eine Outdoor-Küche Ihre Motivation etwas zu kochen nachhaltig verändert.

In diesem Blog finden Sie die besten FLAM.E Tipps für die Motivation zum draußen kochen!

Tipp 1: Familie und Freunde

Laden Sie Familie und Freunde zu sich nach Hause auf Ihre Außenfläche ein, um mit Ihren Liebsten gemeinsam oder für diese zu kochen. Nicht nur die warme Jahreszeit eignet sich perfekt, um das Grillen und Kochen im Freien zum wahren Erlebnis zu machen. Mit individuell zusammengestellten und professionell ausgestatteten Outdoor-Küchen und dem passenden Zubehör ist das Kocherlebnis im Freien auch in den Wintermonaten möglich.

Tipp 2: Fixe Kochtage

Wenn es Ihnen schwerfällt, drei oder vier Tage in der Woche zu bestimmen, dann legen Sie einfach im Kalender fest, wann Sie das nächste Gericht auf Ihrer Outdoor-Küche zaubern werden. Planen Sie die Tage beziehungsweise Abende fest ein und verpflichten Sie sich auch gegenüber Ihrem Partner, Ihrer Familie oder ArbeitskollegInnen. So schieben Sie den Tag X nicht immer wieder auf. Egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, ein ganzes Menü, oder in der kalten Jahreszeit auch mal das Weihnachtsmenü – die Outdoor-Küchen von FLAM.E kommen das ganze Jahr über zum Einsatz.

FLAM.E Outdoorküche, Andreas (li.) & Florian Ettenfellner (re.)

Tipp 3: Fotos machen

Viele Menschen motiviert es ihre kulinarischen Leistungen mit der Kamera festzuhalten. Auch wir von FLAM.E und viele unserer KundInnen halten viele Gerichte per Foto fest und teilen diese mit Familie, Freunden oder Followern. Wenn Sie ein optischer Typ sind, schnappen Sie sich doch beim nächsten Kochen Ihr Handy und schießen Sie ein paar Fotos während der Zubereitung und von Ihrem vollendeten Meisterwerk. So können Sie sich immer wieder inspirieren und motivieren lassen.

Tipp 4: Gutes Equipment

Mit einer Outdoor-Küche von FLAM.E erhalten Sie die Ausrüstung sowie die Ausstattung, die auch Profiköche verwenden! Hochwertige Geräte, leistungsstarke Grills, individuelle Systeme, Ausstattungsvarianten und Materialien sowie unser hoher Qualität- und Designanspruch bilden die Basis für unsere kompromisslose Vielfalt. Dank unserer langjährigen Erfahrung und unseren hohen Anforderungen bieten wir beste Beratung und Service im Bereich der Außenküchen

Tipp 5: Köstliche Rezepte raussuchen

Wenn sie nicht genau wissen, welches Gericht Sie auf Ihrer Outdoor-Küche zubereiten wollen, wird sich Ihre Lust in Grenzen halten. Suchen Sie nach Rezepten mit Zutaten, die Sie gerne essen. Da kommt nicht nur der Appetit, sondern auch die Lust zum Kochlöffel zu greifen. Auf Ihrer Outdoor-Küche von FLAM.E können Sie so gut wie jedes Gericht hervorragend zubereiten und daraufhin genießen.

Die Vorteile Ihrer zukünftigen Outdoor-Küche von FLAM.E:

Wir sind uns sicher, dass der ein oder andere von den oben genannten Punkten Ihre Motivation zum Kochen im freien entfacht! Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich gezielt und individuell beraten. Gemeinsam verwirklichen wir Ihren Outdoor-Küchen-Traum. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Verwandte Beiträge