Logo OneQ

Flexible Gestaltungs- und Anwendungsmöglichkeiten – die niederländischen Designerküchen von OneQ sind in so gut wie allen Outdoor-Küchen einsetzbar

Outdoor-Küchen von OneQ überzeugen uns von FLAM.E durch:

  • Flexibles und kompaktes Design
  • Modulare Bauweise
  • Erweiterungsmöglichkeiten
  • Geringes Eigengewicht
  • Verschiedene Variationen
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • Schneller Aufbau und Umbau

Materialen

  • Wetterfest
  • Rahmen und Arbeitsflächen aus schwarz pulverbeschichtetem oder gebürstetem Edelstahl

Besonders geeignet für

  • Einsatzorte mit weniger Platz
  • Dachterrassen
  • Balkone
  • Alleinstehend, in Tische integrierbar oder flächenbündiger Einbau in Outdoor-Küchen
  • Verwendung auch Indoor möglich

Design & Formgebung

  • Klare und geradlinige Module
  • Minimalistisches Design
  • Flexibel zusammengestellt

Nutzung

  • Ganzjährig im geschützten Bereich
  • Indoor und Outdoor
Foto: Plancha Grill von Fire Magic auf Terrasse mit Holzboden; fünf Module mit schwarzem Gestell; dahinter Sträucher
Foto: Zubereitung Speisen auf Outdoor-Küche; Ölflasche; Salzstreuer; eingekühlte Flaschen; im Hintergrund See

Ausstattung & Zubehör

  • Für Gas und Holzkohle geeignet
  • Armaturen nach Kundenwunsch
  • Optional inklusive Wetterschutzhülle
  • Erhältlich mit Griller, Waschbecken, Eiskühler, Schneideflächen, Wok und Grillplatte
  • Schneidebretter in passender Größe und Form verfügbar
Foto: Detailaufnahme Grill von Firemagic mit Fleisch auf Grill; daneben Fisch, Lachs

Smartes, minimalistisches und trotzdem höchst funktionales Design aus Holland, dass im Portfolio von FLAM.E keinesfalls fehlen darf. Wenn auch Sie an einer Outdoor-Küche mit OneQ interessiert sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns noch heute und planen Sie mit uns gemeinsam Ihre individuell zusammengestellte und perfekt ausgestattete Outdoor-Küche.