fbpx

Der perfekte Standort für Ihre Outdoor Küche.

Mit einer Outdoorküche von FLAM.E macht das Kochen und das Bewirten Ihrer Gäste im Freien richtig viel Freude und ist eine willkommene Abwechslung zu Herd und Ofen im Innenbereich. Damit die Verbindung zwischen Natur und Genuss zu einem positiven Erlebnis wird, braucht es einen sorgfältig ausgewählten Outdoor-Küchenplatz. Wie sich die ideale Stelle auf dem Balkon, im Garten oder auf der Terrasse finden lässt, beschreiben wir Ihnen nachfolgend in diesem Blog.

Outdoorküche_aus_Holz_

An erster Stelle stehen Sie.

An vorderster Stelle sollten Ihre persönlichen Wünsche und Vorlieben stehen. Soll Ihre Outdoor-Küche in der Nähe Ihres Essplatzes stehen oder doch mehr ein „Eyecatcher“ in Mitten Ihres Gartens oder Ihrer Terrasse sein? Dabei sollten Sie unbedingt beachten, welche Art des Grillens Sie bevorzugen: Holzkohle, welche zum Beispiel bei unserem hochwertigen Big Green Egg verwendet wird oder Gas, wie bei unserem einzigartigen Bofun? Soll Ihr Griller eine Rotisserie haben und einen Back-Burner? (FireMagic) Oder legen Sie mehr Wert auf Design und Ästhetik (BeefEater Proline Series)?

Unsere hochwertigen Outdoor-Küchen und Geräte verfügen auf Wunsch über mehrere Kochstellen, Stauraum und Sideboards zum Ablegen von Grillbesteck, Gewürzen, Getränken und Ähnlichem. Mit dieser Ausstattung mangelt es beim Kochen im Freien an nichts und es braucht lediglich genügend Fläche zum Platzieren. Das FLAM.E Portfolio reicht von der klassischen Outdoor-Küchenstation über jene Outdoor-Küchen die fix auf Rahmengestell und höhenverstellbaren Füßen mit oder ohne Sockelleiste verbaut werden bis hin zu fahrbaren Outdoor-Küchenwägen.

Foto: Outdoor Küche von ProFresco auf Terrasse; geschlossener Deckel; Steinmauer; Pflanze und Gießkanne; Glastür zum Wohnbereich; Türmatte

Wichtige Punkte vorab

Unser Expertenteam von FLAM.E unterstützt Sie von der Planung bis hin zur Umsetzung Ihres Outdoor-Küchentraums bei jedem einzelnen Schritt. In Bezug auf den idealen Platz Ihrer Outdoor-Küche können schon vorab folgende Punkte in die Planung mit einbezogen werden.

– Stabilität: Die Outdoor-Küche sollte nur dort platziert werden, wo diese fest und sicher steht.


– Freiraum:
 Ihre Outdoor-Küche benötigt genügend Fläche, um sich beim Kochen frei bewegen und uneingeschränkt hantieren zu können.

 

– Hitze: Abhängig von der Art des Grills entstehen Temperaturen von über 400 °C. Leistungsstarke Griller schaffen sogar bis 800°C. Damit diese Hitze keinen Schaden anrichtet, muss der Standort sorgfältig durchdacht sein. Brennbare Gegenstände wie Gartenmöbel, Vordächer oder auch Pflanzen, die Feuer fangen könnten, haben in der Nähe der Outdoor-Küche nichts verloren. Auch der Untergrund muss feuerfest sein.


– Funkenflug:
 Beim Glühen von Holzkohle und Briketts ist Funkenflug keine Seltenheit. Im Gegenteil, teilweise sind die Reaktionen heftig und Objekte in unmittelbarer Umgebung geraten schnell in Brand. Ausreichend Abstand zu textilen Oberflächen, Gehölzen und sonstigen Risikofaktoren ist daher ein Muss.


– Abstand zu den Grillgästen:
Steht ein Grill direkt neben dem Essplatz, schmälert das den Aufenthalt im Garten nicht unwesentlich. Was bei Gasgrills weniger ein Problem darstellt, kann beim Holzkohlegrillen ziemlich unangenehm werden. Qualm, Funkenflug und die Hitze sind störend und gefährlich. Deshalb sollte der Grillplatz mit mehreren Metern Abstand zu Sitzgelegenheiten und sonstigen geselligen Stellen im Garten oder der Terrasse integriert werden. Zu weit entfernt, darf der Grillplatz jedoch auch nicht sein, um unnötig lange Laufwege zu meiden.

Outdoorküche_unter_Dach_

Aufpassen:

Lokale Baubestimmungen

Schon während der Planung Ihrer individuellen Outdoor-Küche sollten Sie sich über eventuelle lokale Baubestimmungen und individuelle Verordnungen informieren. Möglicherweise ist eine Baugenehmigung erforderlich.

 

Witterungsverhältnisse

Ob mobile oder festinstallierte Outdoor-Küche: Die Witterungsverhältnisse spielen bei der Standortwahl eine wichtige Rolle. Lassen Sie unser Team von Beginn an wissen, ob an dem von Ihnen gewünschten Standort bestimmte oder ungewöhnliche Verhältnisse vorzufinden sind. So können wir diese während der Umsetzung Ihres Outdoor-Küchentraumes berücksichtigen. Dank unserer großen Auswahl an renommierten Marken, Produzenten von Outdoor-Küchen und der Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern definieren wir die geeigneten Materialien, wählen die passenden Geräte sowie Zubehör aus und orientieren uns an den vorhandenen Gegebenheiten.


Sicherer Weg zu Ihrer Outdoor-Küche

Der Weg von Ihrer Outdoor-Küche zum Essbereich sollte möglichst eben, trittsicher und frei von jeglichen Stolperfallen sein. Bei einem Sturz mit heißem Grillgut, Messern oder Grillgabeln können die Verletzungen schwerwiegende Folgen nach sich ziehen.

Foto: Outdoor Küche von ProFresco auf Terrasse; geschlossener Grilldeckel; Einbaukühlschrank; links Sitzmöglichkeiten und Glastür in Wohnbereich; rechts und dahinter Holzzaun, Bäume, Häuserdach; bewölkter Himmel

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme für einen Beratungstermin auf unserer Schaufläche. Hier wird Ihr individueller Outdoor-Küchentraum verwirklicht! Durch unsere 3D Planung setzten wir Ihre Visionen in konkrete Pläne auf Ihrem perfekten Standort um.

Noch Fragen?

Sie haben noch weitere Fragen zum perfekten Standort Ihrer Outdoor Küche? Schicken Sie uns gerne eine E-Mail, kontaktieren Sie uns via Facebook oder Instagram oder rufen Sie uns an. Das Team von FLAM.E berät Sie gerne und unterstützt Sie bei Ihren Entscheidungen. Unsere Erfahrung und unser Service sind Ihr Vorteil bei Ihrem Outdoor-Projekt.

folge uns:

Leave a Reply

Pinterest
Instagram